Economist or statistician as a (post-)doctoral researcher

We are a research institute of the Max Planck Society for the Advancement of Science. The Munich Center for Economics of Aging (MEA) at the Max Planck Institute for Social Law and Social Policy studies evaluates, anticipates and follows the micro- and macro-eco­nomic aspects of demographic change. For our research unit "Health Econometrics", we are looking for an
Economist or statistician as a
(post-)doctoral researcher
with good knowledge of health economics and econometrics.

Tags: 

Doktorand/in

Das ifo Institut ist eines der führenden Wirtschaftsforschungsinstitute in Europa und durch seine Aktivitäten in Forschung, Politikberatung und Service international bekannt. Es begleitet internationale Spitzenforschung auf dem Gebiet der Ökonomie mit intensiver Förderung des wirtschaftswissenschaftlichen Nachwuchses. Die Dok­to­ran­den des ifo Instituts in München sind Mitglied in der Munich Graduate School of Economics der LMU und neh­men an deren strukturierter Doktorandenausbildung teil.

Tags: 

Researcher (Ph.D/Postodoc) position - DEM modeling of wave propagation in granular soils

Specifications

Location
Function types
Scientific fields
Hours
Salary
Education
Job number
Enschede
Research, Development, Innovation, Postdoc positions, PhD positions
Natural Sciences, Engineering
38.0 hours per week
€ 3044 - € 3997
University Graduate
821548

Job description

Tags: 

Researcher (Ph.D/Postodoc) position - DEM modeling of wave propagation in granular soils

Specifications

Location
Function types
Scientific fields
Hours
Salary
Education
Job number
Enschede
Research, Development, Innovation, Postdoc positions, PhD positions
Natural Sciences, Engineering
38.0 hours per week
€ 3044 - € 3997
University Graduate
821548

Job description

Tags: 

Wiss. Mitarbeiter/in - 50 % Arbeitszeit (Aufstockung auf 100 % zum 01.10.2016 möglich) - Entgeltgruppe 13 TV-L Berliner Hochschulen - 1. Qualifizierungsphase

Wiss. Mitarbeiter/in - 50 % Arbeitszeit (Aufstockung auf 100 % zum 01.10.2016 möglich) - Entgeltgruppe 13 TV-L Berliner Hochschulen - 1. Qualifizierungsphase (zur Promotion)
Fakultät I - Institut für Erziehungswissenschaft / FG Allgemeine und Historische Erziehungs­wissenschaft mit den Schwerpunkten Technik, Gender und Arbeitswelt
Kennziffer: I-145/16 (besetzbar ab 01.08.2016 / für maximal 5 Jahre / Bewerbungsfristende 01.05.2016)

Tags: 

Promotionsprojekt

Die Graduate School of Excellence advanced Manufacturing Engineering in Stuttgart „GSaME“ wurde 2007 im Rahmen der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder als zentrale wissenschaftliche Einrichtung der Universität Stuttgart etabliert. In der zweiten Runde der Exzellenzinitiative 2012 wurde sie von inter­na­tionalen Experten erneut als exzellent begutachtet und wird von der DFG gefördert. Das Alleinstellungs­merkmal der GSaME ist ihr kooperatives, interdisziplinäres Promotionsprogramm auf Basis des dualen Ausbildungsprinzips.

Tags: 

wiss. Mitarbeiter/in an Universitäten (Entgeltgruppe 13 TV-L)

Wir sind eine der jüngsten Universitäten Deutschlands und denken in Möglichkeiten statt in Grenzen. Mitten in der Ruhrmetropole entwickeln wir an 11 Fakultäten Ideen mit Zukunft. Wir sind stark in Forschung und Lehre, leben Vielfalt, fördern Potenziale und engagieren uns für eine Bildungsgerechtigkeit, die diesen Namen verdient.
In der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften sucht der Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik, insbesondere E-Business und E-Entrepreneurship (Prof. Dr. Tobias Kollmann), eine/n
wiss. Mitarbeiter/in an Universitäten

Tags: 

15 PhD scholarships and European Joint Doctorate programme on resource recovery from wastewater

Ghent University

SuPER-W Joint European Doctorate programme is organised by a consortium of 5 renowned European universities (Ghent University (Belgium), TU Delft (the Netherlands), RWTH Aachen University (Germany), University of Chemistry and Technology Prague (Czech Republic), Universitat Politècnica de Catalunya-BarcelonaTech (Spain)) in collaboration with a wide range of non-academic partner organisations.

Tags: 

wissenschaftlichen Mitarbeiter Entwicklung von wellenlängenstabilisierten Diodenlasern für die Raman-Spektroskopie

Das Ferdinand-Braun-Institut, Leibniz-Institut für Höchstfrequenztechnik im Forschungsverbund Berlin e.V. (FBH) wird von der Gemeinschaft der Länder und der Bundesrepublik Deutschland gemeinsam getragen. Es ist eines der international führenden Forschungsinstitute auf den Gebieten Hochleistungsdiodenlaser sowie Mikrowellenkomponenten und -systeme für vielfältige Anwendungen in Kommunikation, Verkehrs- und Produktionstechnik, Medizin und Biotechnologie.

Tags: 

wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. wissenschaftlicher Mitarbeiter

An der Fachhochschule Bielefeld ist im Fachbereich Ingenieurwissen­schaften und Mathematik im Rahmen des Forschungsprojektes "EcoModeController" zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Arbeitsplatz als
wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. wissenschaftlicher Mitarbeiter
- befristet bis zum 09.03.2019 - zu besetzen.
Es handelt sich hierbei um eine Vollzeitbeschäftigung. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TV-L.

Ihre Aufgaben:

Tags: 

Pages